Böhmerwald

Der Böhmerwald ist eng mit dem Bayerischen Wald verbunden. Kultur, Natur, Tradition, Geschichte und das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas. Gehen Sie mit uns auf die unbekannte Seite des Grenzkamms in die Zauberwelt des Sumava - der Rauschende.

Frühling im Böhmerwald

Der Frühling beginnt spät - um Monate später als in der Niederungen. Im Mai hat es noch Schnee und im August kommt er oft überraschend wieder zurück. Der Frühling ist die Erlösung aus Eis, Schnee und Kälte - dann aber beginnt die Landschaft überall zu blühen und auf zu leben - es bleibt ja nicht viel Zeit übrig.

73 Bilder

Herbst im Böhmerwald

Viel zu schnell kommt der Herbst und bringt ein letztes mal das goldene Kleid in den Nationalpark Sumava. Wenn wann nicht jetzt muss man hinaus in die Landschaft,in die Natur und die Eindrücke einer ursprünglichen Kulturlandschaft und eine geschützte Naturlandschaft aufsaugen. Kommen Sie mir uns mit auf den Spuren der Goldenen Steige ins "Böhmische".

73 Bilder

Winter im Böhmerwald

Kalt, schneereich und abgeschieden ist die gegend des Nationalpark Sumava. Früher die eiserne Grenze und heute ein Tourismusmagnet für die sportbegeisterten Tschechen. Die Landschaft ist im Winter noch rauer und noch abweisender als im Restr des Jahres - dafür eine einamlige Kultur- und Naturlandschaft die es zu entdecken lohnt.

143 Bilder